Akkhaya Massage

AKKHAYA MASSAGE

Die Akkhaya Massage verbindet Elemente der aktiven Körpertherapie ( Kurts, Keleman, Lowen, Pierrakos), Elemente der passive Körperarbeit (Boyesen, Levine, Stone), Elemente der Neurobiologie (G. Hüther, J. Bauer) und Elemente der tibetischen Medizin .

Die Massage passt sich intuitiv dem individuellen Menschen an und entspricht seinem Verlangen nach Entspannung und Integration.

2011 lernte ich in der AKKHAYA® Massage eine Berührungsform kennen, die auf sehr intuitive und behutsame Weise arbeitet und dem empfangenden Menschen viel Raum lässt, sich auf die Berührung einzulassen und zu entspannen.

Diese, auch auf körper-therapeutischem Verständnis beruhende, sanfte Arbeitsweise ist für mich eine wichtige Ergänzung zu meiner core-energetischen Arbeit.